Brauchst du Hilfe in deiner Ehe oder deiner Beziehung?

Brauchst du Hilfe, um Problemlösungen zu finden, um mit Wut und Frustration umzugehen? 

Brauchst du neues Wissen, um den Kampf- und Fluchtmodus endgültig zu verlassen?

Wo stehst du in deiner Beziehung?

Untersuche, wo du in deiner Beziehung feststeckst oder blockiert bist, und bringe die Motivation auf, anders zu fühlen und zu handeln. Das Ergebnis ist oft eine tiefgreifende und authentische Veränderung - in deiner Beziehung und deinem ganzen Leben.

Harmonie in deiner Beziehung erscheint dir weit entfernt.

Hat eure Ehe/Beziehung noch eine Zukunft? Hast du noch Hoffnung? Überlegst du zu bleiben oder zu gehen?

  • Eure Streits werden immer heftiger. Ihr habt keine Möglichkeit, die Dinge zu korrigieren oder euch zu beruhigen, wenn einer oder beide von euch wütend sind.
  • Kleinigkeiten ruinieren das romantische Abendessen oder das entspannte Wochenende. Es macht mehr Kummer als Spaß, in eurer Ehe/Beziehung zu sein, und täglich leidest du darunter.
  • Ihr geht wütend ins Bett oder schlaft in getrennten Schlafzimmern. Du bist ständig gereizt. Alle Gesten und Schritte scheinen falsch zu sein.

Untreue belastet euer Leben und erscheint unüberwindbar.

Fühlst du dich wie in einem Schwebezustand? Hast du das Gefühl eine Entscheidung treffen zu müssen? Fragst du dich, wie du je wieder vertrauen kannst?

  • Du hast eine emotionale oder sexuelle Affäre entdeckt. Du bist dir unsicher über eure Zukunft, und fragst dich wie du das alles überstehen kannst. Du liebst deinen Partner, aber du denkst über eine Scheidung nach, und jeder Tag erscheint dir endlos lange.
  • Du bist verzweifelt, weil du mit deinem Partner/deiner Partnerin immer wieder in einen Streit über die Affäre und die Vergangenheit gerätst.
  • Dein Partner/deine Partnerin hat sich für eure Ehe/Beziehung entschieden, ist aber ambivalent und kann sich vom Affärenpartner/der Affärenpartnerin nicht vollständig lösen.

Ihr lebt zusammen, aber ihr arbeitet nicht auf gemeinsame Ziele hin.

Fühlst du Ratlosigkeit und inneren Schmerz? Bist du enttäuscht und hast endlose Fragen im Kopf, wie es mit euch weitergehen kann?

  • Ihr habt wenig emotionale Bindung oder körperliche Intimität. Liebe zu geben fühlt sich falsch an, und du weißt nicht, wie du die Gefühle deines Partners/deiner Partnerin annehmen kannst.
  • Du bist gut in der Arbeit und kümmerst dich um die Kinder, aber du hast aufgehört, deine Lebensträume und Ziele zu teilen. Ihr fühlt euch nicht mehr nahe und habt keine gemeinsame Richtung.
  • Neue Träume und Visionen für die Zukunft zu entwerfen, scheint eine unüberwindbare Aufgabe zu sein - besonders aus der Sicht als Paar. Durch die Negativität zwischen euch, erscheint dir alles sinnlos und du glaubst nicht mehr an eine gemeinsame Zukunft.

Wenn ihr euch nicht um eure Beziehung kümmert,

könnt ihr eure Beziehung verlieren - und eure Gesundheit!

Forscher der Universität von Birmingham in Großbritannien, die die Antikörperreaktion von Ehepaaren auf einen Grippeimpfstoff untersuchten, fanden heraus, dass Menschen in zufriedenen Ehen eine stärkere Immunität gegen Grippeviren haben. Die Forscherin Greta Hysi von der Universität Tirana in Albanien überprüfte 40 Studien über die Auswirkungen der Ehe auf die Gesundheit. Sie fand heraus, dass ein höheres Maß an Negativität, das zur ehelichen Unzufriedenheit beiträgt, auch direkte Auswirkungen auf die körperliche Gesundheit eines Paares hat.

Hysi's Forschung beinhaltete auch eine Überprüfung von Dr. John Gottman's Studien im Ehelabor, die eine höhere Anzahl an weißen Blutkörperchen bei Paaren, die glücklich verheiratet waren, fanden. Dieses Ergebnis ähnelt dem der Doktoren Janice Kiecolt-Glaser und Ronald Glaser von der Ohio State University, die herausfanden, dass die natürlichen Killerzellen bei glücklich verheirateten Paaren effektiver sind, um Krankheiten abzuwehren.

Schließlich fanden die Forscher Lois Verbrugge und James House von der University of Michigan heraus, dass eine unglückliche Ehe dein Risiko, krank zu werden, um 35% erhöht und sogar dein Leben um durchschnittlich vier bis acht Jahre verkürzt! Laut Dr. John Gottman hat "jeden Tag 20 Minuten an deiner Ehe zu arbeiten, dreimal so viel Nutzen für deine Gesundheit und deine Langlebigkeit, als in einem Fitnessstudio oder auf dem Laufband zu trainieren."


Es geht um eure Beziehung und um eure Gesundheit. Wenn das kein Grund ist, darin zu investieren, was dann?

Mein Ansatz dir zu helfen

Ich arbeite mit:

Verantwortung

Struktur

Unterstützung

Ich arbeite nur mit Menschen, die erkennen, dass ihre Beziehungen die Grundlage für alles andere sind, was sie im Leben schätzen. Meine Klient*innen verpflichten sich, die Arbeit zu leisten, die nötig ist, um gesunde, voneinander abhängige Bindungen mit ihren Partnern aufzubauen.

Wenn du bereit bist, deine Einsicht und dein Engagement für deine Ehe zu nutzen und sie besser zu machen, als sie jemals war, um eine gesunde, tief verbundene, ehrliche und nicht-verurteilende Beziehung zu schaffen, in der ihr im selben Team seid, dann kann ich dich auf diesem Weg unterstützen.

Wie ich arbeite

1.

Forschungsbasierte Methoden

Forschungsbasierte Methoden funktionieren am besten, um Paare effektiv zu behandeln, denn das Geheimnis liegt nicht nur im Umgang mit Konflikten, sondern in der Stärkung der Freundschaft des Paares, welche das Herz einer jeden Ehe ist. Mit diesen Methoden kann sogar eine Ehe, die am Ende angekommen ist, wiederbelebt werden - auch erstmal nur alleine!

2.

Zuerst beurteilen, dann entscheiden

Für jedes Paar finde ich individuell heraus, was falsch lief, warum es schief gelaufen ist und welche Schritte nötig sind, um die Beziehung wieder zu stärken und die Verbundenheit wieder herzustellen. Nur durch eine wissenschaftlich fundierte Beurteilung der Beziehung, kann eine informierte Entscheidung bezüglich ihrer Ziele erfolgen - auf Basis eines strukturierten Ansatzes.

3.

Strukturierter Ansatz zur Behandlung

Ein strukturierter Ansatz um Paaren bei der Bewältigung von Untreue oder Problemen in der Ehe zu helfen. Ohne bereits widerlegte Theorien und Mythen, was funktioniert und nicht funktioniert, ohne das Prinzip des Aufrechnens, und ohne die typischen Mythen wie eine Ehe gerettet werden kann. "Liebe lässt sich nicht wieder herstellen" und "Wir haben uns auseinandergelebt" sind Mythen!

Der strukturierte Ansatz zur Behandlung

Wahrscheinlich kämpfst du schon eine ganze Weile mit den Problemen in eurer Beziehung. Um wirklich eine positive Veränderung in eurer Beziehung zu bewirken, verfolge ich einen strukturierten Ansatz, welcher eure gesamte Situation berücksichtigt.

  • Eine Krise bewältigen und eine glückliche Beziehung führen

  • Eine Affäre / Untreue bewältigen und verarbeiten

Erste Schritte zu einer glücklichen Beziehung

1. Forschung und Theorie
Was funktioniert nicht und was funktioniert in Beziehungen?
Mythen darüber, was nicht funktioniert, wenn eine Beziehung kränkelt. Über das Konzept, was nicht funktioniert ist, wenn eine Beziehung in eine Krise gerät, sind ganze Bücher geschrieben worden. Alle diese Ideen ergeben Sinn. Sie scheinen vernünftig zu sein und klingen richtig. Du wirst sie oft im Internet finden, aber sie sind alle fehlerhaft. Gesunder Menschenverstand kann Unsinn sein.

Die Theorie des gesunden Beziehungshauses
Das Paar lernt die 9 Komponenten des gesunden Beziehungshauses kennen.

2. Den Alltag mit der Krise bewältigen (Übungen und Aufgaben)
Um die Beziehung zu heilen, muss ein Paar gemeinsam daran arbeiten, den Schmerz zu heilen. Beide Partner können jedoch durch die Dauer der Krise und nervenaufreibende Konflikte so erschöpft sein, dass sie einander nicht mehr viel zu geben haben. Diese Übungen und Aufgaben, erleichtern den Alltag des Paares.

Die Rolle deiner Physiologie, und der Kampf- und Flucht-Modus deines Körpers
Je erregter ein Paar in einer Konfliktsituation ist, desto mehr verschlechtert sich die Ehe in den nächsten drei Jahren, selbst wenn man berücksichtigt, wie glücklich oder unglücklich das Paar ist.

Probleme beim Einschlafen?
Nur wenige Dinge sind so wichtig wie der Schlaf. Die Krise in der Beziehung kann zu Schlafproblemen führen, welche den konstruktiven Umgang im Alltag deutlich erschweren.

Die Gedankenstopp-Übung
Das Paar lernt, mit quälenden Gedanken umzugehen und diese zu kontrollieren.

Gelassenheit und Akzeptanz
Das Paar wird sich bewusst über die Dinge, die es kontrollieren kann, und lernt, die Aufmerksamkeit und die Bemühungen auf die Bereiche zu richten, in denen sie die meiste Macht haben.

Das offene Tagebuch
Beide Partner beschäftigen täglich viele Gedanken, Vorfälle und Erkenntnisse, welche verarbeitet werden wollen. Wir verwenden das Werkzeug des offenen Tagebuchs, welches den Partnern hilft, den Alltag besser zu verarbeiten und zu reflektieren.

Die "Zwei Briefe"-Aufarbeitung
Diese Aufgabe hilft den Partnern, sich den eigenen Schmerz und die eigene Wut bewusst zu machen, und diese auf gesunde Weise zu reflektieren.

One-Way Voicemail der Gefühle
Um eine Eskalation im Alltag zu vermeiden, hilft dieses Werkzeug, den Partnern starke negative Gefühle auszudrücken, ohne den Partner damit anzugreifen.

Dankbarkeit und Wertschätzung
Zu Beginn der Beziehungsberatung sind die Beziehung und die Partner durch viel Schmerz belastet. Dankbarkeit und Wertschätzung in dieser Phase wahrzunehmen, hilft beiden Partnern.

3. Die innere Welt der Partner
Wer bist du?
Ein roter Faden, der sich durch viele Vorsätze zieht, ist die Selbstfürsorge: eine innere Verpflichtung, Zeit und Energie für deine persönliche Entwicklung aufzubringen. Eine Übung von Dr. John Gottman.

Wie sich deine innere Einstellung im Außen spiegelt
Die Beziehung die das Paar führt, ist oft ein Spiegel der inneren Welt der Partner. Das Paar lernt, wie Glaubenssätze, Persönlichkeitstypen und Charakterstärken die Beziehung beeinflussen.

Negative Glaubenssätze umkehren
Um einen negativen Glaubenssatz zu ändern, muss die Perspektive auf diesen Glaubenssatz verändert werden. Eine andere Sichtweise ermöglicht das Heranarbeiten an die Wurzel des negativen Glaubenssatzes / der negativen Überzeugung. Diese Übung umfasst 7 Fragen und 2 Aufgaben für eine neue Sichtweise auf negative Glaubenssätze / negative Überzeugungen.

Die wissenschaftlich fundierte Beurteilung der Beziehung

Einschätzung
In der ersten Sitzung der Beurteilung müssen mehrere Aufgaben erfüllt werden. Es wird besprochen, wie ihr eure Probleme seht und was eure Ziele sind. Es findet auch ein informelles mündliches Interview mit euch statt. Zum Schluss besprecht ihr ein Problem, damit ein Eindruck davon entsteht, wie ihr Konflikte verarbeitet.
Dauer: 60 bis 90 Minuten

Einzelsitzungen
Mit jedem Partner wird nun einzeln gesprochen. Die Einzelsitzungen dienen dazu, mehr über die Perspektive jedes Partners, seine Herkunftsfamilie, seine Geschichte und mögliche Co-Morbiditäten zu erfahren. Es gibt keine Geheimnisse aus diesen Einzelsitzungen, und alles was gesagt wird, sind potenzielle Informationen für die Paararbeit.
Dauer: je 45 Minuten

Feedback und Planung
In der dritten Sitzung werden gemeinsam die Ergebnisse der Beurteilung und der Bewertung der Beziehung besprochen, und es werden gemeinsam eure Behandlungsziele festgelegt. Es wird auch besprochen, wie die Zusammenarbeit ablaufen wird, damit ihr eine Vorstellung davon habt, was passieren wird und warum wir diesen Weg gehen.
Dauer: 60 bis 90 Minuten

Die meisten Paare erfahren in der dritten Sitzung mit dem Feedback zu ihrer Beziehung ein Erwachen. Ein möglicher Weg zur Heilung ihrer Beziehung liegt zum ersten Mal vor ihnen, und sie können das Ziel erkennen. Hoffnung setzt ein, denn sie erkennen, dass die Zukunft besser sein kann als die Gegenwart, und das sie die Macht haben, sie so zu gestalten.

Phase 1 - Konfliktdetails ändern

Das Paar wird konstruktive Wege der Konfliktbewältigung finden, die Intimität und Verständnis aus dem Konflikt heraus schaffen. Ein Teil der Erkenntnis, wie dieses Ziel erreicht werden kann, ist die Erkenntnis, dass nicht alle Konflikte gleich sind.

Konfikte - Ziel Nr. 1: Die Sichtweise des Partners verstehen.
Die Kunst des Kompromisses erlernen, und erkennen, dass Streitigkeiten durch Verständnis, Zusammenarbeit und Überzeugung gelöst werden können.

Konfikte - Ziel Nr. 2: Beseitige negative Interaktionsmuster und ersetze sie.
Die vier Reiter der Apokalypse (Kritik, Rechtfertigung, Verachtung, Mauern) mit ihren Gegenmitteln aufhalten. Dadurch werden eskalierende Streitigkeiten herunter reguliert.

Konfikte - Ziel Nr. 3: Von der Blockade zum Dialog über ein festgefahrenes Thema übergehen.
Deinem Partner/deiner Partnerin helfen, die zugrundeliegenden Träume zu verstehen.
Die Träume in den Konflikten zu verstehen, bedeutet ein Verständnis über die zugrundeliegende Geschichte, die Bedeutung und die Träume des Partner/der Partnerin zu erlangen.

Konfikte - Ziel Nr. 4: Sechs Fertigkeiten entwickeln.
Die Entwicklung von sechs Fähigkeiten zur Schaffung eines konstruktiven Konfliktmanagements:
1. Sanftes Ansprechen
2. Einflussnahme akzeptieren
3. Effektive Reparaturen während des Konflikts vornehmen
4. De-Eskalieren
5. Kompromisse schließen
6. Physiologische Beruhigung von sich selbst und dem Partner

Konfikte - Ziel Nr. 5: Konflikte und bedauerliche Vorfälle verarbeiten.
Die Nachbeben eines Konflikts oder eines bedauerlichen Zwischenfalls verarbeiten.

Erfahre mehr
Mehr über Wut: Wann ist ein unangenehmes Verhaltensmuster in der Partnerschaft ein Symptom?
Mehr über Männer, die sich von ihren Frauen beeinflussen lassen.
Mehr über den Dialog mit andauernden Problemen.

Phase 2 - Freundschaft/Intimität vertiefen

Das Paar wird seine Freundschaft, Intimität und positiven Affektsysteme (Spiel, Humor, Zuneigung, Werbung, Romantik, Leidenschaft, sexuelle Intimität, Abenteuer) aufbauen und pflegen.

Freundschaft - Ziel Nr. 1: Partner-Landkarten erstellen
Das Paar legt einen Grundstein für sein Wissen über den anderen und jeder Partner beginnt, den anderen zu kennen. Kognitiver Raum wird den Partner/die Partnerin zugewiesen.

Freundschaft - Ziel Nr. 2: Einander zuwenden - Das stressreduzierende Gespräch
Ein Gespräch darüber führen, was im Leben der Partner außerhalb der Beziehung stressig ist.

Erfahre mehr
Mehr über emotionalen Rückzug in Beziehungen.

Phase 3 - Einen gemeinsamen Sinn schaffen

Das Paar wird ein System der gemeinsamen Bedeutung aufbauen und pflegen.

Gemeinsame Bedeutung - Ziel Nr. 1: Rituale der Verbundenheit schaffen
Wir schaffen bewusst zentrale Rituale der emotionalen Verbindung, sowohl informell als auch formell, und arbeiten zusammen, um gemeinsame Bedeutungen zu identifizieren.

Gemeinsame Bedeutung - Ziel Nr. 2: Ein gemeinsames Ziel schaffen
Das Paar schafft ein gemeinsames Ziel und baut gemeinsames Leben auf. Aufbau eines gemeinsamen Bedeutungssystems, indem ihr euch bewusst macht, welche Ziele, Narrative, Missionen, Symbole, Kulturen und Traditionen ihr habt und welche davon euch gemeinsam sind.

Zeit außerhalb der Zusammenarbeit

In der Phase der Ergebnisevaluation sind vier Folgesitzungen geplant:

• eine nach sechs Monaten
• eine nach zwölf Monaten
• eine nach achtzehn Monaten
• und eine nach zwei Jahren

Die Forschung hat gezeigt, dass diese Sitzungen die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls in frühere, nicht hilfreiche Muster deutlich verringern. Außerdem erfordert das Engagement für den bestmöglichen Erfolg, eine kontinuierliche Bewertung der angewandten Methoden und eurer Fortschritte. Der Zweck dieser Folgesitzungen ist es, eure Beziehungsfähigkeiten bei Bedarf aufzufrischen und zu verbessern, und die Wirksamkeit der Beziehungsberatung zu bewerten.

Diese strukturierten Ansätze basieren auf über 40 Jahren bahnbrechender Forschung, mit über 3000 Paaren. 

Der strukturierte Ansatz, welcher in der Beziehungsberatung eingesetzt wird, und alle darin enthaltenen Werkzeuge und Strategien, haben das Ziel, euch dabei zu unterstützen eure Verbindung wieder herzustellen und zu stärken. Unabhängig davon, wo ihr beginnt, ist es möglich, eine dramatische Veränderung zu erleben, wenn ihr bereit seid, euch zu verbinden und euch anzustrengen.

Immersive Beziehungsberatung

Immersive Beziehungsberatung ist ein intensives Eintauchen in eure Beziehung. Sie ist viel effizienter als klassische Eheberatung. Ihr lernt den richtigen Weg, um eure Beziehung tiefgreifend von innen heraus zu verändern. Der Weg ist entscheidend, denn die Wende in einer schwierigen Beziehung zu erreichen, erfordert viel Engagement und die Beherrschung neuer Fähigkeiten.

Immersive Beziehungsberatung

  • Wissenschaftlich fundierte Beziehungsbeurteilung 
  • Strukturierter, forschungsbasierter Ansatz
  • Intensives und tiefes Eintauchen in die Beziehung
  • Erlernen evidenzbasierter Fähigkeiten durch Interventionen
  • Hilfreich und effizient, mit spürbaren Ergebnissen
  • Positive Veränderungen in deutlich kürzerer Zeit
  • Wahre Transformation der Beziehung
  • Ihr erhaltet viel früher wieder mehr Lebensqualität
  • Einmalige Investition und Beratung zum Festpreis

Klassische Eheberatung

  • Keine wissenschaftlich fundierte Beziehungsbeurteilung 
  • Kein strukturierter, forschungsbasierter Ansatz
  • Endlose Gespräche über eure Probleme
  • Aufwärmen der Vergangenheit
  • Keine effizienten Ergebnisse
  • Kein Ende in Sicht
  • Lange Behandlungszeit
  • Eure Gesundheit lässt aufgrund von Stress nach
  • Laufende Kosten (bei wöchentlichen Terminen)

Die Lösung beginnt bei euch

Nur die Paare, welche ihre Beziehungen wirklich verändern wollen, sind diejenigen, die in der Lage sind, ihre Beziehungen zu retten. Die Paare, die erkennen, dass sie Ermutigung brauchen, wenn sie neue Fähigkeiten üben, dass sie davon profitieren, wenn jemand an ihren Fähigkeiten feilt, sie herausfordert und sie korrigiert, während sie lernen. Die Paare, die Hilfe und Führung von jemandem annehmen, der das große Ganze im Blick hat, und sie auf ihrem Weg zur Bewältigung der Krise leitet.

Welches Problem beschäftigt dich?

In unserer Zusammenarbeit findest du Unterstützung, Einfühlungsvermögen und unkonventionelle Lösungsansätze für deine Probleme. Dazu sprechen wir nicht nur über deine Probleme, sondern entwickeln gemeinsam evidenzbasierte Fähigkeiten.

Eine glückliche Beziehung führen

Deine Beziehung ist in chronischer Not. Jeder Tag ist geprägt von Negativität und diese Spirale scheint kein Ende zu nehmen.

Untreue bewältigen und verarbeiten

Es gibt einen Betrug der unüberwindbar scheint, und die Untreue deines Partners/deiner Partnerin hat dir dein Herz gebrochen.

Durch Sucht belastete Beziehung heilen

Die Sucht belastet euch beide. Du fragst dich nach der Bedeutung deiner Beziehung, und siehst keinen Sinn im gemeinsamen Leben.

Buche jetzt deinen Termin zur Erstberatung

Dieser unverbindliche Termin hilft dir und mir, herauszufinden, ob die Chemie für eine Zusammenarbeit stimmt. Ich erarbeite mit dir, wo du in deiner Beziehung stehst, welche Probleme dich/euch beschäftigen, und helfe dir mehr Klarheit zu erlangen.

Nur 4 Schritte: Datum wählen - Uhrzeit wählen - Deine Daten eintragen - Termin buchen

Im Anschluss an die Buchung erhältst du einen Fragebogen, mit welchem ich mir vorab ein Bild deiner/eurer Situation machen kann. Dieser Fragebogen stellt die wichtigsten Fragen, und gibt dir/euch die Möglichkeit deine/eure Situation zu schildern.

Bitte buche keinen Termin, wenn du eine offene Ehe möchtest

Das Beziehungsmodell der offenen Ehe gehört nicht zu meinen Spezialisierungen. Mehrere Studien belegen, dass Monogamie keine Illusion ist, und die Vorteile verbindlicher sozialer und sexueller Monogamie sind eindeutig. Ich bin spezialisiert darauf, Ehen wieder stark zu machen, auch nach Untreue oder Sucht, und die Liebe zwischen zwei Menschen wiederherzustellen. 

Möchtest du sofort mit der Beziehungsarbeit beginnen?

Glücklich bis ans Lebensende bedeutet einfach, dass beide Partner für das, was sie sind und was sie werden wollen, bekannt, geschätzt und akzeptiert sind. Das Ziel ist, dass du deinen Partner/deine Partnerin mit jedem Jahr, das ihr zusammen seid, noch mehr lieben kannst.

Dr. John Gottman

Hilfe und Heilung für deine Ehe oder Beziehung

Alles, was du brauchst, ist die richtige Strategie und die Verpflichtung, deiner Beziehung die gleiche Priorität einzuräumen wie deiner Karriere, der Kindererziehung und allem anderen, was in deinem Leben für dich wichtig ist.

Deinen persönlichen Termin buchen

Wir behandeln Fragen über deine Ehe oder Beziehung, oder Themen wie Untreue und eine Affäre deines Partners / deiner Partnerin.

Eine Masterclass über Ehe oder Untreue ansehen

Langfristige, immersive Heilung der Beziehung. Systematische Unterstützung mit strukturiertem Ansatz für wahre Transformation.

Wenn ihr wirklich an eurer Ehe/Beziehung arbeitet, könnt ihr euch wieder verbinden und auch wieder lieben, und ihr habt am Ende etwas viel Besseres, als ihr euch erträumt habt - eine Ehe/Beziehung, die euch bereichert und euch Freude bereitet.

>